Bannerillustration ‚Tintenhain‘

vor

Tintenelfe, Tintenhain, Vektorillustration, Sandra Zabel, sandrazabel.de

Im Frühling 2015 sprach mich die Inhaberin des Literaturblogs ‚Tintenhain‘ an, ob ich ein schlichtes, elegant geschwungenes Schriftbanner gestalten könnte, in welchem sich ihr Blogname, Liebe zu Büchern und die Tatsache, dass ihre beiden Kinder ebenfalls sehr gerne lesen, widerspiegeln sollten.

Vor allem das bereits vorhandene typische Tintenhain-Grün weiter zu verwenden, war meiner Kundin angesichts des Wiedererkennungswertes verständlicherweise sehr wichtig. Mein erster Gedanke waren gestalterische Elemente wie Bäume und zwei kleine Eulen als Symbol für ihren Lesenachwuchs. Schlussendlich entschied ich mich für die Verwendung eines Fonts mit schwungvollen Ligaturen, den die Kundin zukünftig auch für ihre Artikelüberschriften und weitere Banner verwenden kann. Um dem Logo etwas Farbe einzuhauen, nutze ich die bereits auf dem Blog verwendeten Grüntöne und stellte den Aspekt „Tinte“ in Form eines grünen Aquarellhintergrundes dar. Bis auf den Hintergrund wurden alle Elemente als Vektoren realisiert.

Tintenelfe, Tintenhain, Vektorillustration, Sandra Zabel, sandrazabel.de

Dieses Projekt war zugleich eines meiner ersten Aufträge aus dem Bloggerbereich und setzte den Startschuss für die Gestaltung vieler weiterer redaktioneller Illustrationen.

 

Tintenelfe, Tintenhain, Vektorillustration, Sandra Zabel, sandrazabel.de

 

vor Projekt teilen:

Bannerillustration 'Tintenhain'

Mai 2015

vor
vor